Functional Training

Functional Training,

hat seinen Ursprung in der Physiotherapie, genauer gesagt in der Bewegungstherapie. Anstatt einzelne Muskeln zu trainieren, siehe Krafttraining/Bodybuilding, werden ganze Bewegungen bzw. die bewegungsspezifischen Muskelketten trainiert. Aus diesem Grund ist Functional Training immer sportartspezifisch und somit extrem vielseitig, da z.B. ein Jûdôka anders trainieren muss als ein Fußballer. Es werden Mobilität, Stabilität, Maximalkraft und Kraftausdauer trainiert. Dazu kommen die verschiedensten Trainingsgeräte zum Einsatz, wie z.B. Kugelhanteln, Bulgarische Ringersäcke, Medizinbälle, Battle Ropes u.v.m. Wer für sportliche Herausforderungen, Alltagsbelastungen und die eigene Gesundheit ganzheitlich trainieren möchte, ist beim Functional Training genau richtig!

Trainingszeiten: Montag: 20:30uhr – 21uhr